3D - Scanner

Die digitale Abformung - Ersatz des herkömmlichen Abdruckverfahrens

In unserer Praxis können wir als Alternative zu der herkömmlichen Abdrucknahme eine digitale Abformung mit einem CS 3500 Intraoralscanner anbieten. Durch den intraoralen Scan wird ein exaktes virtuelles 3D Bild von den Zähnen und  der Bisslage angefertigt.

 

Diese digitale Darstellung dient im weiteren Behandlungsverlauf als Modell für den geplanten Zahnersatz (z.B. Kronen, Brücken, Implantataufbauten, Schienen).

Der CS 3500 bietet darüber hinaus einzigartige Scan-Workflows sowohl zur Implantatplanung mithilfe von Prothesen als auch für kieferorthopädische digitale Modelle und die Fertigung von Behandlungsapparaturen.

 

 

Diese Art Behandlung bietet folgende Vorteile:

  • angenehmere Behandlung für Patienten mit Würgreiz

  • höhere Präzision des Abdrucks

  • Zeitgewinn, da nachgelagerte Prozessschritte überflüssig werden

  • Umweltentlastung durch reduzierte Abfallprodukte 

  • durch die Digitalisierung des Modells ist eine gute Visualisierung für den Patienten möglich

 

Wenn es in Ihrem Behandlungsfall möglich ist, bieten wir Ihnen dieses neue System gerne in unserer Praxis an.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Bert Balder